Trennlinie oben

ADvis Messnetzzentrale


Das Softwaresystem beinhaltet alle für den automatischen Betrieb eines Messnetzes benötigten Funktionen. Dazu gehören die Erfassung der an den Stationen gemessenen Schadstoffe und generierten Meldungen, Überprüfung der erfassten Messwerte auf Plausibilitäts- und Grenzwertverletzungen, sowie Archivierung der Messwerte in einer Datenbank.
ADvis Umweltmessnetz

Advis Umweltmessnetz


Systembeschreibung

Das Softwaresystem beinhaltet alle für den automatischen Betrieb eines Messnetzes benötigten Funktionen. Dazu gehören die Erfassung der an den Stationen gemessenen Schadstoffe und generierten Meldungen, Überprüfung der erfassten Messwerte auf Plausibilitäts- und Grenzwertverletzungen, sowie Archivierung der Messwerte in einer Datenbank.
Über ein eigenes Alarmmodul werden zum Beispiel bei Grenzwertverletzungen automatisch Alarme und Meldungen generiert. Die Messwerte in der Datenbank werden vom Bedienpersonal gesichtet und bei Bedarf korrigiert und können auf vielfältige Weise ausgewertet und in Grafiken und Reports dargestellt werden.
Zur Parametrierung des Systems, sowie zur Benutzerverwaltung stehen ebenfalls Funktionen zur Verfügung.
Das System wurde in Client-Server Architektur realisiert.
Der Server umfasst die Datenbank, Erfassungssoftware sowie nachfolgende Verarbeitungen wie Plausibilitätsprüfung, Grenzwertüberprüfung und Alarmierung.
Die Clients sind über Netzwerk an den Server gekoppelt und beinhalten die Auswertungs- und Bediensoftware.

Funktionsumfang

Server
  • Erfassung der an den Stationen gemessenen Schadstoffe
  • Erfassung der vom Stationsrechner generierten Meldungen
  • Automatische Überprüfung der Messwerte auf Plausibilität
  • Überprüfung der Messwerte auf Grenzwertverletzungen
  • Alarmierung des Bedienpersonals, falls durch obige Überprüfungen eine Überschreitung festgestellt wird
  • Projektspezifische Zusatzfunktionen (zum Beispiel Ankopplung an andere Systeme)

Client
  • Übersichtsbilder mit Messstations - Zustandsanzeige zu verschiedenen Kriterien wie Funktionsfähigkeit, Betriebszustand, Grenzwertüberschreitung eines Messwertes usw.
  • Alarmprotokoll und Archivspiegel zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit des Messnetzes
  • Überprüfung und gegebenenfalls Korrektur der Messwerte durch das Bedienpersonal
  • Auswertung und Visualisierung der Messwerte
  • Erstellung von Publikationen (Reports)
  • Erstellung von Auswertungen und Reports im Batchbetrieb
  • Funktionen zur Parametrierung
  • Benutzerverwaltung

ADvis Messnetzzentrale Server

  • Betriebssystem: UNIX, Linux oder Windows Server 2003/2008
  • Datenbanksystem: : Oracle, MS Access, MySQL oder anwendungsoptimiertes Archivsystem
  • Prozesse für den automatischen Betrieb (Erfassung, Plausibilitätsprüfung, Grenzwertprüfung, Alarmierung)
  • Projektspezifische Zusatzfunktionen (zum Beispiel Ankopplung an andere Systeme)

ADvis Messnetzzentrale Client

  • Hardware: PC
  • Betriebssystem: MS Windows XP, MS Windows 7
  • MS Office Professional
  • MS Access-Masken zur Erfassung und Verwaltung der Parametrierungsdaten
  • Bedienoberfläche ADvis-U

ADvis Messnetzzentralen Referenzen

  • Luftgütemessnetzzentrale für das Land Steiermark
  • Luftgütemessnetzzentrale Wien (MA22)
  • Luftgütemessnetz für das Land Burgenland
  • Luftgütemessnetzzentrale für Nord/Osttirol
  • Luftgütemessnetzzentrale für Südtirol
  • Luftgütemessnetzzentrale für das Land Sachsen (Deutschland)
  • Messnetzzentrale für das Nationale Beobachtungsnetz für Luftfremdstoffe (NABEL) der Schweiz
  • Luftgüteüberwachung Gaswerk Simmering (Bauphase)

Bilder zu ADvis

  • ADvis Übersichtsbilder mit Messstations
  • ADvis Übersichtsbilder mit Messstations
  • Messwerttabelle
  • Visualisierung der Messwerte Häufigkeitsverteilung
  • Visualisierung der Messwerte XY-Darstellung
  • Messwertreport
  • Auswertungsbatch
  • Parametrierungsmaske
  • Benutzerklasse Beispiel

Um eine Demoversion von ADvis zu erhalten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: software@ades.at

Zum Seitenanfang
Trennlinie unten
A few replica rolex days ago the move, his wife in the finishing replica watches time pulls out of the bookcase watch, not uk replica watches to use traces, just on the case cracked a replica rolex crack. His wife to give it to me, questioning is there a story or case crack the so why Lord your rolex replica watches preserved, homes are not allowed to be taken out.